Informationen

Informationen für unsere Kunden und Lieferanten

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

sehr geehrte Lieferanten,

 

Anrufe:

Sollten Sie uns mit Ihrem Anruf nicht erreichen, dann kann es sein, dass Ihre Nummer unterdrückt ist.

Unterdrückte Telefonnummern sowie Faxsendungen mit unterdrückter oder unbekannter Nummer werden von unserem Router geblockt.

Falls ein Umstellen von Ihrer Seite aus nicht möglich ist, dann können Sie uns gerne eine Email schreiben.

Ist Ihre Nummer nicht unterdrückt und Sie können uns dennoch nicht erreichen, sprechen Sie bitte Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihr Anliegen auf unsere Sprachbox.

 

Email:

Wir versuchen alle Emails zu bearbeiten und zu beantworten. Sicherlich kann es Vorkommen, dass Ihre Anfrage im Spam-Ordner landet.

Wenn wir nicht reagieren, dann würden wir uns über einen 2. Versuch oder einen persölichen Anruf freuen.

 

Termin:

Über Ihren persönlichen Besuch freuen wir uns natürlich auch. Leider ist unser Büro nicht immer besetzt.

Um Ihnen unnötige Fahrten zu ersparen, bitte wir Sie uns vor dem Besuch per Telefon oder über eine Email zu kontaktieren und einen Termin abzustimmen.

 

Portogebühren:

Ab dem Jahr 2020 werden wir aufgrund erhöhter Briefpostgebühren den Versandt von Rechnungen in Rechnung stellen.

Ein Versandt der Rechnung an Ihre Email-Adresse führen wir bereits seit mehreren Jahren aus.

Teilen Sie uns mit, wenn Sie eine Rechnung per Email nicht wünschen, dann werden wir Ihnen die üblichen Postgebühren berechnen.

 

Angebote:

Ab dem Jahr 2020 erheben wir eine Aufwands-Pauschale für die Erstellung von Angebote. Diese wird nach 30 Tagen in Rechnung gestellt. Wird das Angebot beauftragt, verrechnen wir die Aufwands-Pauschale mit der Rechnung, die nach Auftrags-Abschluß an den Auftragsgeber (Kundin/e) gestellt wird.

Kategorie 1:  Aufwandspauschale: 50,00 EUR Netto zuzüglich der gesetzlichen MwSt.

                      Einfache Angebot. Hierbei handelt es sich um Angebote, die wir aus unserern aktuellen Preislisten der Hersteller erstellen können.

                      Es handelt sich hierbei um einzelne Produkte, wie z. B. ein Garagentor oder eine Markise.

                      Weiterhin beinhaltet diese Pauschale die Anfahrt zum Ortstermin, Aufmaß und ortsseitige Beratung und Klärung Ihrer Fragen zum Produkt.

Kategorie 2:  Aufwandspauschale: 100,00 EUR Netto zuzüglich der gesetzlichen MwSt

                      Aufwendige Angebote. Hierbei handelt es sich um Angebote, die wir bei unseren Herstellern schriftlich anfragen müssen.

                      Es sind meist Sonderbauten oder koplexe Angebotsanfragen, Produkte im mehrfacher Ausführung, die Rücksprachen mit den Hersteller bedürfen.

                      Weiterhin beinhaltet diese Pauschale die Anfahrt zum Ortstermin, Aufmaß und ortsseitige Beratung und Klärung Ihrer Fragen zum Produkt.

 

Lagerkosten: Für bestellte Produkte oder Waren, die im Kundenauftrag bestellt wurden, kann eine terminliche Verschiebung des Montagetermins vorkommen.

                      Ist eine Montage nach Lieferankündigung beim Kunden innerhalb von 4 Wochen nicht möglich, müssen wir eine Lagergebühr in Höhe von 20,00 EUR Netto

                      zuzüglich der gesetzl. MwSt. je Monat erheben. Diese Lagergebühr inkludiert eine Versicherung gegen Diebstahl, Wandalismus infolge eines Einbruchs und Feuer.

 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Dirk Böhm (Inhaber)